Google

Es gibt 4 Hauptschritte, um ein erfolgreiches Video zu erstellen und damit Geld zu verdienen oder für alles zu werben, was Sie online möchten. Videomarketing ist kostenlos, insbesondere bei Google. Hier sind 4 Schritte, um ein Video zu erstellen. 1.Öffnungserklärung - Die Eröffnungserklärung sollte angeben, worüber Sie in Ihrem Video sprechen oder was Sie zeigen möchten. Dies sollte der Titel des Videos sein, den Ihr Betrachter sehen kann. In der Eröffnungserklärung müssen Sie einen Wert und bestimmte Vorteile zuweisen, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erregen und sie das gesamte Video ansehen zu lassen. Zum Beispiel - In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit Artikelmarketing online Geld verdienen, aber sprechen Sie ein wenig mehr und fügen Sie einige Details ein, aber nicht alle. auf was Sie ankündigen werden. 2. Hintergrund - Die persönliche Geschichte Ihrer Person wird nun über Ihre Aktivitäten sowie über Ihren Namen und alle anderen persönlichen Informationen, die Sie Ihrem Betrachter mitteilen möchten, geteilt. Dadurch wird eine Beziehung zum Betrachter hergestellt und er fühlt sich wohler. Denken Sie also daran, Ihre persönlichen Daten zu schätzen. Hier ist der beste Teil. 3. Lösung - Hier bringen Sie die Lösung zu dem, worüber Sie gesprochen oder dem Betrachter gezeigt haben. Zum Beispiel sagten Sie: In diesem Video lernen Sie, wie Sie Artikelmarketing beherrschen. Anschließend erläutern Sie die Schritte und die Vorgehensweise mithilfe der Tools oder Ratschläge, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ein weiterer Tipp ist, dass Sie einige Ergebnisse erzielen möchten, die Sie möglicherweise aufgrund Ihrer Spenden oder Verkäufe erzielen. Versuchen Sie ständig, anstelle eines Produkts oder einer Dienstleistung Ergebnisse zu verkaufen oder zu erzielen. Es gibt viele mehr.
4. Handlungsaufforderung - Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie sie an einen anderen Ort wie eine Website bringen oder sie dazu bringen möchten, Sie anzurufen, um weitere Informationen zu erhalten oder was Sie möchten. Sie sagen einfach, dass Sie am Ende des Videos, wenn Sie weitere Informationen zum Artikelmarketing suchen oder sogar direkt mit mir an vielen anderen Marketingmethoden arbeiten, auf meine Website gehen oder mich anrufen zu dieser Nummer. Sie sollten immer zum Handeln aufrufen, sonst verlieren Sie den Hauptgrund, warum Sie das Video gemacht haben. Jetzt fragen Sie sich, wann ich ein Video mache. Wo kann ich es außerhalb von Google verbreiten? Sie können TubeMogul verwenden, das Ihr Video an vierzig verschiedene Videoverzeichnisse verteilt, einschließlich Google. Sie können TrafficGeyser verwenden, der Ihr Video an hundert Videoverzeichnisse verteilt, Ihr Video auch in einen Artikel transkribiert und an vierzig Artikelverzeichnisse verteilt. TubeMogul ist kostenlos. TrafficGeyser kostet hundert Dollar im Monat, was nicht schlecht für das ist, was es tut. Ich habe beide verwendet und sehr starke Ergebnisse erzielt. Das ist es jedoch nicht.

 

Beitrag 275:

 


Menschen mit Gitarrenunterricht zum Verkauf nutzen den Appetit der Öffentlichkeit auf Videoclips bei Google. Es gibt Gitarrenunterricht für alle Genres, die Sie benennen möchten, unabhängig von Ihrem technischen Können. Und Gitarrenschüler auf der ganzen Welt waschen sie. Das Problem bei der Verwendung der bei Google verfügbaren Gitarrenstunden besteht darin, dass Sie bereits über Gitarrenkenntnisse und -kenntnisse verfügen müssen, um zu wissen, welche Videoclips bei der Erforschung des Gitarrenwissens hilfreich sind. Wenn Sie lernen möchten, Gitarre zu spielen, brauchen Sie einen Plan. Sie müssen wissen, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen. Vorausgesetzt, Sie kennen den Gitarrenspielstil, den Sie lernen möchten, müssen Sie dies tun Lerne zuerst die Grundlagen. Also, wenn Sie einen speziellen Gitarrenstil wie Flamenco oder lernen möchtenJazz, Sie müssen zuerst in der Lage sein, grundlegende Akkorde zu spielen und das Minimum an Technik für die rechte Hand zu haben. Wenn Sie noch nicht über die grundlegenden Fähigkeiten zum Gitarrenspielen verfügen, suchen Sie bei Google nach Videogitarrenstunden, in denen Sie lernen, wie man Akkorde spielt und die Saiten auswählt oder zupft. Sie müssen auch wissen, wie Sie die Saiten auf Ihre Gitarre legen, wann Sie sie wechseln und wie Sie sie stimmen. Wenn Sie im Internet nach kostenlosen Gitarrenvideokursen suchen, werden Sie feststellen, dass viele Gitarristen die Website von Justin Sandercoe, justinguitar dot com, empfehlen. Justin bietet seinen Unterricht kostenlos für diejenigen an, die den Unterricht nicht bezahlen können, und wenn Sie bezahlen können, tun Sie dies nach dem Ehrensystem. Das an sich ist eine gute Nachricht, Aber Justins Unterrichtsfähigkeiten sind genauso gut, wenn nicht sogar besser als jede bezahlte Online-Lektion. Justin bringt dir bei, wie man Pop- und Rocksongs spielt, und wenn du ein Anfänger bist, wirst du sofort deine Richtung finden, wenn du Justins Videos probierst. David Taub ist ein weiterer beliebter Gitarrenlehrer bei Google. Er nutzt seine kostenlosen Gitarrenvideokurse, um uns seine bezahlten Gitarrenstunden vorzustellen. David und Justin verwenden zusammen mit vielen anderen Gitarrenlehrern Technologie, damit wir ihre Finger beim Spielen aus der Nähe sehen können. Wenn wir sie nicht zum ersten Mal bekommen, können wir das Video so oft wiedergeben so oft wir wollen. an alle bezahlten Online-Lektionen. Justin bringt dir bei, wie man Pop- und Rocksongs spielt, und wenn du ein Anfänger bist, wirst du sofort deine Richtung finden, wenn du Justins Videos probierst. David Taub ist ein weiterer beliebter Gitarrenlehrer bei Google. Er nutzt seine kostenlosen Gitarrenvideokurse, um uns seine bezahlten Gitarrenstunden vorzustellen. David und Justin verwenden zusammen mit vielen anderen Gitarrenlehrern Technologie, damit wir ihre Finger beim Spielen aus der Nähe sehen können. Wenn wir sie nicht zum ersten Mal bekommen, können wir das Video so oft wiedergeben so oft wir wollen. an alle bezahlten Online-Lektionen. Justin bringt dir bei, wie man Pop- und Rocksongs spielt, und wenn du ein Anfänger bist, wirst du sofort deine Richtung finden, wenn du Justins Videos probierst. David Taub ist ein weiterer beliebter Gitarrenlehrer bei Google. Er nutzt seine kostenlosen Gitarrenvideokurse, um uns seine bezahlten Gitarrenstunden vorzustellen. David und Justin verwenden zusammen mit vielen anderen Gitarrenlehrern Technologie, damit wir ihre Finger beim Spielen aus der Nähe sehen können. Wenn wir sie nicht zum ersten Mal bekommen, können wir das Video so oft wiedergeben so oft wir wollen. David Taub ist ein weiterer beliebter Gitarrenlehrer bei Google. Er nutzt seine kostenlosen Gitarrenvideokurse, um uns seine bezahlten Gitarrenstunden vorzustellen. David und Justin verwenden zusammen mit vielen anderen Gitarrenlehrern Technologie, damit wir ihre Finger beim Spielen aus der Nähe sehen können. Wenn wir sie nicht zum ersten Mal bekommen, können wir das Video genauso oft wiedergeben so oft wir wollen. David Taub ist ein weiterer beliebter Gitarrenlehrer bei Google. Er nutzt seine kostenlosen Gitarrenvideokurse, um uns seine bezahlten Gitarrenstunden vorzustellen. David und Justin verwenden zusammen mit vielen anderen Gitarrenlehrern Technologie, damit wir ihre Finger beim Spielen aus der Nähe sehen können. Wenn wir sie nicht zum ersten Mal bekommen, können wir das Video genauso oft wiedergeben so oft wir wollen.

 

Beitrag 276:

 


Wenn Sie für ein Partnerprodukt werben, können Sie Ihre Möglichkeiten verbessern, indem Sie im YouTube-Video nach dem Video eines anderen suchen, das den von Ihnen angebotenen Service oder das beste Produkt am besten beschreibt. Die Gefahr besteht darin, dass der Besucher diesen Partner-Link eher findet und statt auf Ihren klickt. Es erscheint vernünftig, wenn Sie ihr Video auf Ihrer Website verwenden, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass das Erstellen eines eigenen Videos zu schwierig oder zu anspruchsvoll ist. Sie können Ihre Affiliate-Links jedoch schnell, einfach und kostenlos in die You Tube-Videos anderer Personen integrieren. Eine Methode ist die Verwendung von LinkedTube.com. Es ist sehr einfach zu tun. Zuerst, Sie müssen ein Google-Video finden, das Sie auf Ihrer Website verwenden möchten, und dann die URL des Videos oder den Identifikationscode des Videos kopieren. (Dieser Code befindet sich in einem der Felder rechts neben dem Video auf der Google-Seite.) Mit LinkedTube.com können Sie eine Schaltfläche platzieren, die oben in einem Google-Video mit "en" angezeigt wird. Sie können Ihren eigenen Text oder Schwebetext hinzufügen, der angezeigt wird, wenn der Betrachter den Cursor über die Schaltfläche bewegt. Sie können Ihren Partnerlink in die Schaltfläche einfügen. Wenn also jemand auf die Schaltfläche klickt, wird er zu Ihrer Partnerseite weitergeleitet. Gehen Sie dann zu LinkedTube.com und fügen Sie den Identifikationscode oder die URL in das obere Feld ein, das Sie rechts auf dieser Seite sehen. Dann, Fügen Sie den Text der Schaltfläche hinzu, die angezeigt werden soll. Geben Sie Ihren Partnerlink in das dritte Feld ein. Die anderen Felder geben an, wie lange die Schaltfläche im Video angezeigt werden soll, und fügen Ihren Schwebetext hinzu. Wenn die Schritte abgeschlossen sind, klicken Sie auf den Link "Vorschau aktualisieren". Wenn alles gut zu laufen scheint, klicken Sie auf die Schaltfläche "Code speichern". Ihr Linkcode wird generiert und sichtbar, indem Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der HQ-Schaltfläche klicken. Unabhängig von der gewählten Methode können Sie durch Einbetten Ihres eigenen Affiliate-Links in oder in das Video "gleiche Wettbewerbsbedingungen" schaffen. Bitten Sie Ihre Leser und Zuschauer, das Video so zu übertragen, dass es viral wird. Dabei Sie geben auch die integrierten Affiliate-Links weiter. You Tube hat das Hochladen eigener Videos erleichtert und die Webcams sind sehr einfach. Denken Sie nicht, dass es über Sie hinausgeht, tun Sie es. Menschen reagieren gut, wenn sie real sehenMenschen eher als leblose Bilder. Videos, die für die automatische Wiedergabe entwickelt wurden, sind sehr leistungsfähig, da die ersten Momente wichtig sind, um die Aufmerksamkeit des Besuchers zu erregen. Einige geringfügige Änderungen am eingebauten Code sind erforderlich, um diesen wichtigen Vorteil zu nutzen. Lassen Sie sich vom Computercode nicht zur Untätigkeit lähmen, da kleine Änderungen nicht über die Möglichkeiten eines anderen hinausgehen. Nehmen Sie diese Änderungen natürlich auf einer Sicherungsseite vor und überprüfen Sie sie vor dem Herunterladen im Browsermodus.
Kopieren Sie den eingebetteten You Tube-Code aus dem ausgewählten Video, fügen Sie ihn in ein Notizbuch oder ähnliches ein und speichern Sie ihn auf Ihrem Desktop. Die nächsten Schritte sind wie folgt. Löschen Sie alles, was vor dem ersten eingebauten Wort steht, aber lassen Sie den Haken offen.

Löschen Sie alles nach dem letzten Wort, aber halten Sie den Haken geschlossen.

Die erste Zeile des geänderten HTML-Codes enthält die eindeutige URL des You Tube-Videos. Suchen Sie gegen Ende der URL = 1 und fügen Sie vor dem Zeichen = das Symbol hinzu und geben Sie das Wort Autoplay ein.

Gehen Sie zu der Webseite, auf der Sie das Video einbetten möchten.

Platzieren Sie eine Reihe von xxxxx an der Stelle, an der das Video angezeigt werden soll.

Klicken Sie auf die Quelle und suchen Sie die xxxxxx. Markieren Sie xxxxx, fügen Sie den HTML-Code ein und speichern Sie die Änderungen.

Klicken Sie auf Durchsuchen und genießen Sie das Video.

Jetzt gibt es keine Entschuldigung dafür, dass Videos auf Ihrer Website nicht für Sie funktionieren.

 

Beitrag 277:

 


You Tube ist weltweit als das am weitesten verbreitete Tool anerkannt, um interessierte Online-Vermarkter anzulocken. Wenn Sie das Bedürfnis haben, den Gesamtverkehr auf Ihrer Website zu erhöhen, sollten Sie gute Videos aufnehmen und so platzieren, dass sie von der Mehrheit der Massen angesehen werden. Obwohl es viele You Tube-Verkehrstipps gibt, sind nachfolgend einige bewährte Methoden aufgeführt. 1. Suchen Sie nach den richtigen Keywords. Wenn Sie den Traffic auf Ihr You Tube-Video lenken möchten, müssen Sie eine effektive Internet-Marketingstrategie verwenden. Ihr Tube-Verkehr kann durch eine geeignete Technik generiert werden, bei der unter anderem gezielte Keywords recherchiert werden. Kennzeichnen Sie gut recherchierte Keywords in Ihrem Video und teilen Sie sie mit gut recherchierten Keywords. 2. Suchen Sie nach den besten You Tube-Videos Um an die Spitze zu gelangen, müssen Sie die am besten bewerteten Google-Videos genau überwachen. Sie sollten diese Videos zuerst studieren, bevor Sie die Techniken analysieren, mit denen sie an die Spitze gelangen. Nachdem Sie die Strategie studiert haben, müssen Sie sie mit Bedacht anwenden. Durch effektive Anwendung dieser Techniken kann der Tube-Verkehr erhöht werden. 3. Hinzufügen eines Links Das Platzieren eines Links in Ihrem Video ist keine leichte Aufgabe, und Sie müssen strategisch darüber nachdenken und ihn dann mit Bedacht einsetzen. Nehmen Sie ein Beispiel aus anderen Videos und platzieren Sie Ihren Link entsprechend. Es ist eine bewährte Strategie, die langfristig hervorragend funktioniert.
You Tube startete bescheiden und hat großmütige Ausmaße erreicht. Wenn Sie mit Ihren gut aufgenommenen Videos Einnahmen erzielen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Videos von allen angesehen werden. Um die Anzahl der You Tube-Besucher zu erhöhen, gibt es einige bewährte Techniken. Lesen Sie weiter und sehen Sie, wie sie dazu beitragen können, den Traffic auf Ihre Website zu erhöhen. 1. Keyword-Recherche durchführen Wenn Sie You Tube-Traffic generieren möchten, benötigen Sie eine einfache, aber effektive Internet-Marketing-Strategie. Einer der grundlegenden Schritte zur Steigerung des DatenverkehrsBei You Tube geht es darum, gut dokumentierte Keywords zu verwenden, die unter den Top Ten sein können, und sie mit Ihrem Lieblingsvideo abzugleichen. Die Verwendung effektiver Schlüsselwörter würde die Anzahl der Verbraucher erhöhen, was Ihrem Unternehmen zugute kommen würde. 2. Suche nach den zehn besten You Tube-Videos Um den You Tube-Verkehr zu erhöhen, müssen Sie die am besten bewerteten Videos auf dem Markt genau überwachen. Sie sollten auch verstehen, dass die Videos aus einem bestimmten Grund die Spitze erreicht haben und dass Sie dies in Ihr eigenes Video integrieren sollten. Früher oder später würden Sie eine beträchtliche Anzahl von Besuchern haben. 3. Platzieren Sie Ihren Link sorgfältig Die Leute denken im Allgemeinen, dass das Platzieren ihres Links in der Mitte eines Videos oder dazwischen eine gute Option ist und daher den Webverkehr erhöht. Gut, Sie sind falsch, weil eine URL strategisch platziert werden muss. Eine gute Strategie würde den Verkehr auf You Tube erhöhen.

 

Beitrag 278:

 


Das Erstellen von Traffic auf Websites ist eine der größten Herausforderungen für die meisten neuen Websitebesitzer. Es kann frustrierend sein, ein unglaubliches Produkt zu verkaufen, aber es überhaupt nicht sehen zu lassen. Eine der neuesten und effektivsten Möglichkeiten, den Verkehr auf eine Website zu lenken, ist das Erstellen und Herunterladen von Google-Videos. Aber was macht ein gutes Video aus? Wenn Sie ein gutes Video erstellen, das die Leute gerne sehen, sehen es immer mehr Leute und empfehlen es ihren Freunden, die es sehen ... es kann sich dann in einen Dominoeffekt verwandeln. Je mehr Leute Ihr Video ansehen, desto mehr Besucher erreichen Sie auf Ihrer Website, was sich hoffentlich in Verkäufen für Sie niederschlägt. Um ein gutes Video zu erstellen, das Ihrem Unternehmen zugute kommt, müssen Sie zunächst das Video mit Inhalten füllen, die wahrscheinlich die Art von Menschen anziehen, die Ihr Produkt genießen werden. Dies wird als Zielgruppe Ihrer Bevölkerung bezeichnet. Dein Video sollte interessant und voller Inhalte sein, aber mach es nicht langweilig. Die Leute wollen nicht das Gefühl haben, dass ihr Highschool-Lehrer sie unterrichtet. Machen Sie das Video lehrreich und interessant, aufregend und unterhaltsam. Wenn Sie es mit Ihrem Video schaffen, erhalten Sie viele Treffer. Abhängig von der Art Ihres Produkts sind erklärende Videos oft sehr beliebt, wenn sie mit Persönlichkeit und vielleicht mit ein paar Witzen gemacht werden, damit es Spaß macht. Das Erstellen von Traffic auf einer Website macht wirklich Spaß, wenn Sie Videos als Medium verwenden. Die Videos machen Spaß und es macht Spaß, sie zu kommentieren. Laden Sie sie einfach herunter und warten Sie, bis Besuche auf Ihrer Website eintreffen. Es sollte nicht zu lange dauern und Sie können mehrere Videos hochladen, um sicherzustellen, dass Sie immer noch guten Traffic erhalten.

 

Beitrag 279:

 

Wer auch immer Ihre Zielgruppe ist, sie verwenden wahrscheinlich Google. Laut Alexa ist Google die am zweithäufigsten besuchte Website. Ihr Expositionspotential ist außergewöhnlich.

 

Sie sind jedoch einer großen Konkurrenz ausgesetzt. Die Studie von Statista vom Juli 2015 ergab, dass pro Minute etwa 400 Stunden Video auf Google hochgeladen wurden. Mit anderen Worten, das Färben innerhalb der Linien kann zum Verlust Ihres Inhalts führen.

 

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ansprechende Videos zu erstellen, die sich von den Aktivitäten Ihrer Konkurrenz abheben. Erforschen Sie ihre Strategie und identifizieren Sie dann die Möglichkeiten, die sie übersehen, oder die Themen, die Sie ausführlicher und ausführlicher behandeln könneneinnehmend.

 

2. Generieren Sie ein hohes Verkehrsaufkommen

 

Laut einer Untersuchung von Google gibt es über eine Milliarde Nutzer, die täglich eine Milliarde Stunden Video ansehen. Das sind viele Verkehrsmöglichkeiten.

 

Ihre Videomarketing-Inhalte können Milliarden von Zuschauern erreichen. Dies ist natürlich höchst unwahrscheinlich, aber das Versprechen eines hohen Verkehrsaufkommens ist sicherlich plausibel.

 

Google bietet nicht nur eine kostengünstige Bereitstellungsstrategie, sondern ist auch weitaus umfassender als herkömmliche Fernseh- und Kabelkanäle.

 

Der langsame Tod des Kabels geht weiter. Laut einer Studie von Google aus dem Jahr 2016 bevorzugen sechs von zehn Personen Online-Videos gegenüber Live-TV. Prognosen zufolge wird bis 2025 die Hälfte der unter 32-Jährigen keinen Pay-TV-Dienst abonnieren.

 

Kein Wunder, dass 81% der Unternehmen Video als Marketinginstrument verwenden, gegenüber 63% im Vorjahr. Dies geht aus der Wyzowl State of Video Marketing-Studie von 2018 hervor. Video ist nicht nur ein Trend. Dies ist von nun an ein notwendiger Aspekt Ihrer Marketingstrategie.

 

Es gibt verschiedene Arten von Videos, die Sie erstellen können, um Ihre Marketingstrategie auf die nächste Stufe zu heben, z. B. die folgenden:

 

Erklärendes Video - Zeigen Sie, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung häufig auftretende Probleme in Ihrem Publikum löst.

Schulungsvideo - Zeigen Sie, wie Kunden Ihre Produkte oder Dienstleistungen nutzen können, um das Beste aus ihnen herauszuholen.

Webinare - Informieren Sie Ihr Publikum über ein bestimmtes Thema oder Thema, das es ansprechen möchte.

Kundenreferenzen - Sie teilen die Barrieren Ihrer echten Kunden und zeigen auf, wie sie mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung die gewünschten Ergebnisse erzielt haben.


3. Erfahrung mit viralem Marketing über GIPHY Der Begriff "viral" erinnert häufig an eine erneute Beliebtheit von Videoinhalten. Von Babypandas, die niesen, und Müttern, die Masken von Chewbacca tragen, bis hin zu Charlie, der seinem Bruder in den Finger beißt und zum eingängigen Lied von Despacito tanzt, steht das Potenzial viraler Inhalte bei Google außer Zweifel. Das oben erwähnte Musikvideo Despacito hat beispielsweise mehr als fünf Milliarden Aufrufe generiert und ist damit das meistgesehene Google-Video aller Zeiten. In einer perfekten Welt können Sie Videoinhalte erstellen, die von Millionen von potenziellen Kunden gesehen werden, die bereit sind, Geschäfte abzuschließen und über Ihre Umsatzziele hinaus rasante Gewinne zu erzielen. Bei viralem Marketing geht es jedoch nicht nur darum, Millionen von Ansichten zu sammeln. Virales Marketing ist die Strategie, die Sie definieren, damit Ihre Zielgruppe Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen verbreiten kann. Diese Informationen können mündlich verbreitet werden und werden wahrscheinlich mit jedem der sozialen Netzwerke Ihres Publikums geteilt. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Google-Inhalte zum Generieren von Freigaben verwenden können. Betten Sie beispielsweise Ihren Videoinhalt in relevante Blog-Beiträge ein oder teilen Sie einen Link zu einem relevanten Video in einer LinkedIn-Gruppendiskussion. Das Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Google-Inhalte zum Generieren von Freigaben verwenden können. Betten Sie beispielsweise Ihren Videoinhalt in relevante Blog-Beiträge ein oder teilen Sie einen Link zu einem relevanten Video in einer LinkedIn-Gruppendiskussion. Das Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Google-Inhalte zum Generieren von Freigaben verwenden können. Betten Sie beispielsweise Ihren Videoinhalt in relevante Blog-Beiträge ein oder teilen Sie einen Link zu einem relevanten Video in einer LinkedIn-Gruppendiskussion. DasDer Hauptaspekt, auf den sich Videoinhalte konzentrieren sollten, ist die Wertschöpfung für Ihr Publikum. Wenn Ihre Zuschauer Ihre Inhalte informativ, aufschlussreich und unterhaltsam finden, werden sie sie teilen. Personen, die ein Google-Video von einem Familienmitglied oder Freund erhalten, teilen das Video häufig mit anderen, wodurch ein Welleneffekt entsteht. Jonah Berger, Autor von Contagious: Warum die Dinge gut laufen, präsentiert das "STEPPS" -Rahmenwerk für die Erstellung ansteckender Inhalte: Soziale Währung - Die Menschen wollen sich bewusst sein, dann werden informative Inhalte weit verbreitet und wird viele Menschen erreichen. Auslöser - Stellen Sie sicher, dass Ihr Publikum dazu ermutigt wird, über Ihre Marke basierend auf nachzudenken einen bestimmten Kontext, der Ihren Produkten oder Dienstleistungen entspricht. Emotion - Gefühle sind so stark wie Funktion. Injizieren Sie Videoinhalte mit echten Emotionen. Zielgruppe - Legen Sie fest, wie Kampagnen gestaltet werden sollen, die von Natur aus einfach zu bewerben und zu verteilen sind. Praktischer Wert - Bildungsinhalte, die sich auf Fachwissen konzentrieren und nutzbare und verwertbare Lösungen anbieten, werden wahrscheinlich geteilt. Geschichten - Verwenden Sie Geschichten, um Ideen zu liefern, weil Menschen gerne kommunizieren und Geschichten teilen. 4. ROI über mehrere Videomarketingkanäle erzielen Es ist kein Geheimnis, dass Sie beim Erstellen eines Videos zur Vermarktung Ihres Unternehmens den ROI sehen müssen. Andernfalls verschwenden Sie Ihre Ressourcen. Die gute Nachricht ist, dass
Sie investieren wahrscheinlich oder planen auf verschiedene Arten zu investieren. Dazu gehören Hosting-Dienste wie Vimeo, die zweitgrößte Video-Hosting-Plattform und viele Social-Media-Plattformen. Mit dem Aufkommen von Live-Streaming-Funktionen von Plattformen wie Periscope und Facebook Live sowie verkürzten Videos von Snapchat und Instagram Stories hat sich die Videoinhaltslandschaft dramatisch verändert. Aus diesem Grund sollten Sie sich mit verschiedenen Videoinhaltskanälen wie IGTV und Facebook Live beschäftigen und dabei eine starke Google-Strategie beibehalten. Google ist Ihr tägliches Brot für Ihre Videokampagnen, während andere Videokanäle Ihre Google-Inhalte ergänzen und unterstützen sollten. Einfach gesagt, Das Erstellen und Veröffentlichen eines Google-Videos ist ein wichtiger Bestandteil jeder digitalen Marketingstrategie. Das weithin erkennbare Format macht es ideal für die Inszenierung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Darüber hinaus kann der von Google verwendete intuitive Algorithmus Ihre Anzeige verbessern, indem der Inhalt Ihres Videos Zuschauern vorgeschlagen wird, die verwandte Inhalte ansehen. Auf der CES im Jahr 2018 sagte Neal Mohan, Produktmanager bei Google, dass mehr als 70% der Anzeigezeit bei Google auf ihre AI-basierten Empfehlungen zurückzuführen seien. Der von Google verwendete intuitive Algorithmus kann Ihre Anzeige verbessern, indem er den Zuschauern, die verwandte Inhalte ansehen, den Inhalt Ihres Videos vorschlägt. Auf der CES im Jahr 2018 sagte Neal Mohan, Produktmanager bei Google, dass mehr als 70% der Anzeigezeit bei Google auf ihre AI-basierten Empfehlungen zurückzuführen seien. Der von Google verwendete intuitive Algorithmus kann Ihre Anzeige verbessern, indem er den Zuschauern, die verwandte Inhalte ansehen, den Inhalt Ihres Videos vorschlägt. Auf der CES im Jahr 2018 sagte Neal Mohan, Produktmanager bei Google, dass mehr als 70% der Anzeigezeit bei Google auf ihre AI-basierten Empfehlungen zurückzuführen seien.
5. Verbesserung der Suchmaschinen-Rankings Im Jahr 2006 erwarb Google Google für 1,65 Milliarden US-Dollar, was ihm die Dominanz in der Suchwelt einbrachte. Die Tatsache, dass Google-Videos häufig auf Google-Suchseiten prominent angezeigt werden, zeigt, dass die Implementierung einer Videomarketingstrategie rund um diese Plattform echte SEO-Ergebnisse erzielen kann. Beobachten Sie außerdem Trends im Verhalten von Forschern. Laut der Cisco-Studie aus dem Jahr 2017 wird Video bis 2021 80% des gesamten Internetverkehrs ausmachen. Das wachsende Interesse an Video wird Google wahrscheinlich dazu veranlassen, die Websites mit Videoinhalten höher einzustufen. Wenn Sie Ihren Google Channel erweitern, Sie stärken die Glaubwürdigkeit Ihrer Branche und entwickeln die Bekanntheit Ihrer Marke. Mit der richtigen Taktik können Sie viel Verkehr auf Ihre Videos in Ihrem Kanal und damit auf Ihre Website lenken. Behandeln Sie Ihre Google-Videos wie Ihren Blog-Inhalt. Beginnen Sie mit der Suche nach den Keywords und optimieren Sie dann Ihren Google-Content, indem Sie Ihre Keywords in Titel, Beschreibung und Tags verwenden. Neben der Pflege IhrerIm Google-Kanal müssen Sie außerdem angeben, wie Sie Ihre Google-Inhalte in den Inhalt Ihrer Website aufnehmen möchten. Hier sind einige fantastische SEO-Vorteile, die Sie beim Hinzufügen von Videos zu Ihren Website-Inhalten nutzen können: Erstellen von Backlinks - Durch die Bereitstellung hochwertiger Videos in Ihren Website-Inhalten können hochwertige Backlinks in Ihrer Branche generiert werden, was hilfreich ist Verbessere dein Ranking. Reduzieren Sie die Absprungrate - Wenn Sie relevante und wertvolle Videos in Ihre Webseite aufnehmen, bleiben die Besucher länger, insbesondere wenn sie das Video vollständig ansehen. Erhalten Sie einen hohen Rang bei Videovorschlägen - Wenn Ihr Video äußerst relevant und optimiert ist, kann Google es in vorgeschlagenen Videos bewerten, die normalerweise nachrangig sind ausgewählter Extrakt und vor dem ersten organischen Ergebnis. 6. Integrieren Sie Ihr Social Media Marketing über GIPHY Google Videos sind nicht nur einfach in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, sondern auch in der sozialen Welt sehr beliebt. Allein für Facebook sehen sich Nutzer täglich acht Milliarden Videos an.
Social-Media-Benutzer bevorzugen im Allgemeinen das Teilen von Videoinhalten gegenüber anderen Inhaltsformaten. Laut einer WordStream-Studie generiert Social Video 1.200% mehr Aktionen als Text und Bilder zusammen. Präferenzen und andere Formen des Engagements in sozialen Medien außerhalb des Teilens sind ebenfalls wertvoll. Laut der Animoto-Umfrage von 2015 gaben 84% der Verbraucher an, dass sie ein Unternehmensvideo in ihrem Newsfeed mögen, und fast die Hälfte von ihnen hat persönlich Unternehmensvideos mit ihren Feeds geteilt. Durch die Verteilung von Google-Videos an andere beliebte Social-Media-Websites wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Reddit kann Ihre Unternehmenssichtbarkeit sofort exponentiell steigen. Je beliebter Ihr Google-Video ist, desto höher wird es eingestuft. Je beliebter das Video wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie auf die entsprechenden Links klicken, was auch Ihre Online-Geschäftspräsenz erhöht.
7. Das globale Publikum erreichen Google ist eine internationale Sensation, die Länder auf der ganzen Welt betrifft. Es ist überall und auf allen Geräten zugänglich. Und diese Entwicklung hin zur mobilen Nutzung erhöht die Popularität der Plattform noch mehr. Eine Studie von App Annie ergab, dass Google die am häufigsten verwendete Anwendung für Android und iOS ist, basierend auf der Zeit, die während eines Monats verbracht wurde, der durchschnittlichen Zeit pro Monat und der Rekordzahl der Nutzer in einem Monat aktiv. Der Online-Videogigant ist in 76 Sprachen und 88 Ländern verfügbar. Aufgrund dieser Verfügbarkeit ist das Potenzial der Sichtbarkeit Ihrer Videoinhalte bei Google permanent eines der effektivsten Marketing-Tools, das rund um die Uhr verfügbar ist. Eine Videostrategie bei Google ist unerlässlich.

 

Beitrag 280:

 


Als kleines Unternehmen müssen Sie ständig darüber nachdenken, wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen möglichst vielen Menschen präsentieren können, ohne die Bank zu sprengen. Die Verwendung von Google für Ihr Unternehmen kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, es zu entwickeln, wenn es regelmäßig als Teil Ihrer Marketingstrategie verwendet wird. Der Online-Händler ModCloth generierte 4.000 Abonnenten und 1 Million Aufrufe bei Google, was zu einem Umsatzanstieg führte, der ein Neuntel der Kosten seiner durchschnittlichen Suchkampagnen ausmacht. Sie sind sich nicht sicher, ob Google Ihnen beim Wachstum Ihres Unternehmens helfen kann? Hier sind 8 Vorteile, die Google für Ihr Unternehmen bringen kann. 1.mit mehr als 4 Milliarden Videos, die jeden Tag gesehen werden. Wenn Sie Google für Ihr Unternehmen verwenden, können Sie Ihre Zielgruppe leicht erreichen, indem Sie Videos erstellen und auf Videos anderer Personen werben. Google ist nach Google und Facebook die zweitgrößte Suchmaschine und die am dritthäufigsten besuchte Website der Welt. Weltweit besuchen jeden Monat 1 Milliarde Menschen Google. Alle 60 Sekunden werden 100 Stunden Video zu Google hochgeladen. Laut Nielsen erreicht Google mehr amerikanische Erwachsene im Alter von 18 bis 34 Jahren als jedes andere Kabelnetz. Video-Streaming-Plattformen wie Google sind so groß geworden, dass Sie garantiert eine Gruppe von Menschen finden, die wird zu deinen Fans und Stammkunden, Solange Sie aufklären, unterhalten und Lösungen für ihre Probleme anbieten. Willst du mehr Aufrufe für deinen Kanal? Wir empfehlen diesen fantastischen Kurs von Udemy. Richten Sie einen Kanal ein, erhöhen Sie die Anzahl der Aufrufe und vieles mehr: Google Masterclass - Ihr vollständiger Leitfaden für Google
2. Marketing bei Google hilft Ihnen, sich bei Google zu finden Google - hilft Ihnen, bei Google gefunden zu werden Dank der Google Universal Search kombinieren die Suchergebnisse von Google Videos, Bilder, Nachrichten, Bücher und lokale Suchanfragen Menschen, die forschen, die nützlichsten Informationen zu liefern. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Videos häufiger in den Suchergebnissen von Google angezeigt werden. Dies zeigt, dass Google Videos genauso wichtig ist wie Seiten, die nur Text enthalten. Sie können davon profitieren, indem Sie hochwertige Artikel auf Ihrer Website schreiben und zusätzliche Videos bei Google erstellen. Dadurch werden Backlinks zu Ihrer Website erstellt. Dies bedeutet, dass Sie von Internetnutzern häufiger bei Google gefunden werden. Indem Sie Google als Teil Ihrer Marketingstrategie für Ihr Unternehmen verwenden, erhöhen Sie auch die Autorität Ihrer Website. Je maßgeblicher Ihre Website in den Augen von Google ist, desto höher werden alle Ihre Seiten in den Suchergebnissen eingestuft. Unterhaltsame Tatsache: Mehr als 60% der Internetnutzer klicken auf die ersten 3 Ergebnisse bei Google und mehr als 90% der Google Internetnutzer klicken auf die ersten 10 organischen Ergebnisse. 4 beste Tipps für die Verwendung von Google zur Erhöhung der Autorität Ihrer Website 1. Bitten Sie andere Websitebesitzer, Ihre Videos in ihre Websites einzubetten. Jedes Mal, wenn jemand Ihr Video auf seiner Website veröffentlicht, gilt dies als Abstimmung für Ihr Video. Je mehr Leute dein Video integrieren, desto mehr
2. Verknüpfen Sie Ihren Domain-Namen mit Ihrem Google-Kanal. Wenn Sie Ihre Website mit Ihrem Kanal verknüpfen, wird Google mitgeteilt, dass Sie die offizielle Vertretung Ihrer Marke bei Google sind. Das Ergebnis sind relevantere Videoergebnisse, die auf Ihr Unternehmen verweisen, wenn jemand nach Ihrer Marke oder nach Begriffen für die von Ihnen angebotenen Dienste sucht. 3. Teilen Sie Ihre Videos auf Social Media-Plattformen. Social Media-Statistiken werden von Google beim Ranking von Seiten berücksichtigt. Wenn Sie qualitativ hochwertige Videos erstellen können, die andere zum Teilen inspirieren, melden Sie Google, dass Sie interessante Inhalte für Ihre Zielgruppe produzieren. 4. Geben Sie Ihrem Publikum mehr Optionen zum Konsumieren Wenn Sie Ihrem Publikum eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Konsumieren von Informationen bieten - einschließlich Text, Videoabbildungen und Audio-Hinweisen -, wird das allgemeine Engagement Ihrer Videos erhöht, wenn Sie sich an verschiedene Lernstile anpassen . Unterhaltsame Tatsache: 65% der Menschen sind visuelle Lernende 30% der Menschen lernen mündlich 5% der Menschen sind dünn kinästhetisch
3. Ihre Inhalte sterben nie an neuem Leben - Googles Marketingstrategie G.OZCAN Mit Google for Business können Sie bereits erstellte Inhalte wiederverwenden, ohne viel Zeit oder Investitionen in Geräte zu tätigenteuer. Das Umformulieren der bereits erstellten Inhalte ist eine effektive Form des Content-Marketings, da Sie ein Publikum erreichen können, das diese bestimmte Art von Inhalten lieben wird. Zum Beispiel kann dieser Blog-Beitrag leicht in vielen Formaten umformuliert werden, einschließlich: Podcasts Infografiken Präsentationen Videoserien Mit diesem Ansatz können Sie mindestens 4 Inhalte aus einer einzigen Idee erstellen, wodurch ein Publikum erreicht wird verpflichtet, die von Ihnen bereitgestellten Informationen leicht zu verdauen. Möchten Sie Google für Ihr Unternehmen optimal nutzen? Wir empfehlen diesen fantastischen Kurs von Udemy. Richten Sie einen Kanal ein, erhöhen Sie die Anzahl der Aufrufe und vieles mehr: Google Masterclass - Ihr vollständiger Leitfaden für Google 4. Steigern Sie Ihre weltweite Zielgruppe - Google-Marketingstrategie Dies ist einer der Hauptvorteile der Verwendung von Google für Unternehmen. Die ständige Erstellung von Videoinhalten öffnet die Tür für neue Besucher, die Ihr Unternehmen sonst nie kennenlernen würden. Dank Google können Sie ein globales Publikum erreichen, auch wenn Sie nur eine Sprache sprechen. Wenn Sie Englisch sprechen, haben Sie einen Vorteil, da es schwierig ist, die riesigen englischsprachigen Märkte (30% aller Google-Aufrufe) zu erfassen, wenn Sie keine hervorragenden Inhalte schreiben oder produzieren können. Wenn Sie Untertitel in Ihre Videos aufnehmen, können Sie außerdem neue Zielgruppen erreichen, da Sie unterschiedliche Anforderungen erfüllen.
Unterhaltsame Tatsache: 80% der Menschen, die Videos mit aktivierten Untertiteln bevorzugen, haben keinen Hörverlust. Es ist auch wichtig, mehrere Anrufaktionen in Ihre Videos aufzunehmen, mit Anmerkungen, die sich auf Folgendes beziehen: Andere Videos Inhalt auf Ihrer Website Reihe von Autorespondern Angebotene Produkte und Dienstleistungen 5. Erstellen Sie Ihre Mailingliste auf Google Leadplayer - Google Marketing Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Google für Unternehmen besteht darin, dass Sie Ihre Mailingliste erstellen und gleichzeitig interessante und ansprechende Inhalte bereitstellen können. Verwenden Sie eine Software, mit der Sie Ihr Registrierungsformular direkt in Google Videos integrieren können. Ein Video kann vorübergehend angehalten werden, um das zu ermöglichen Benutzer, um seine E-Mail-Adresse einzugeben und Ihre Liste zu abonnieren, bevor Sie fortfahren. Mit diesem Ansatz ist es einfacher als je zuvor, Ihre E-Mail-Liste zu erstellen und gleichzeitig ansprechende Videoinhalte bereitzustellen, die Ihr Publikum lieben wird. 6. Ihre Zielgruppe wird Sie bewerben und bei Ihnen kaufen. Zielgruppe - Google Marketing Strategy marfis75 Videos mit persönlicher Note tragen zur Steigerung der Conversions bei. Menschen kaufen bei denen, denen sie vertrauen, und dieses Vertrauen wird emotional aufgebaut. Untersuchungen zeigen nun, dass für professionelle Dienstleistungen und Unternehmen im Allgemeinen, wenn Sie den Verkehr auf eine Zielseite mit einem Video von jemandem aus dem Unternehmen lenken, der über das Produkt oder die Dienstleistung spricht, Dies kann Ihre Liste der Interessenten und Verkäufe erheblich erweitern. Möchten Sie Google für Ihr Unternehmen optimal nutzen? Wir empfehlen diesen fantastischen Kurs von Udemy. Richten Sie einen Kanal ein, erhöhen Sie die Anzahl der Aufrufe und vieles mehr: Google Masterclass - Ihr vollständiger Leitfaden für Google.
7. Richten Sie sich mit AdWords für Videos an Ihre Zielgruppe. James Bond - Vermarktung von Google Eon-Produktionen Mit Google AdWords für Videos erhalten Sie Laserzugriff auf Ihre Zielgruppe, indem Sie für die Videos werben, die Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten sieht und suchen. Der Hauptvorteil von AdWords for Video besteht darin, dass Sie nur für aktive Aufrufe bezahlen. Eine Besetztansicht wird angezeigt, wenn ein Nutzer Ihre Anzeige mindestens 30 Sekunden lang sieht. Mit anderen Worten, wenn Ihre Videoanzeige ignoriert wird, zahlen Sie nichts. Erfahren Sie, wie Rokenbok mit seiner Video-Werbekampagne 50% seiner Kunden von Google generiert hat. Der Hauptvorteil von AdWords for Video ist das Wachstumspotenzial Ihrer Zielgruppedank "Ansichten gewonnen". Diese Ansichten sind kostenlos und sollten von jemandem angesehen werden, der Ihre Videoanzeige ansieht und dann innerhalb von sieben Tagen ein oder mehrere Videos in Ihrem Google-Kanal anzeigt. Wenn jemand 2-4 Videos in Ihrem Google-Kanal ansieht, ist es viel wahrscheinlicher, dass er Ihren Google-Kanal abonniert.
8. Mit AdSense für Videos Geld verdienen Mit AdSense für Video verdienen epSos.de Mit der Erstellung klassischer Videoinhalte können Sie über das Programm AdSense for direkt mit Ihren Videos Geld verdienen Google Video. Wissenswertes: Über eine Million Content-Ersteller aus 30 Ländern der Welt verdienen Geld einfach mit Google Videos Tausende von Kanälen machen sechs Ziffern pro Jahr. Sie können auch Google AdWords und AdSense für Videos verwenden um Ihre Videokampagnen rentabel zu machen. Das funktioniert folgendermaßen: 1) Der Betrachter sieht Ihre Videoanzeige in einem anderen Video und klickt darauf. 2) Sie bezahlen diesen Klick als Teil Ihres Kampagnenbudgets. 3) Der Zuschauer sieht sich Ihr Video an und zeigt die Werbung an Andere Ersteller von Inhalten, die für die Anzeige in Ihren Videos aktiviert sind. (kann deaktiviert werden) 4) Der Zuschauer klickt oder sieht sich diese Anzeigen an und Sie erhalten 68% der Werbeeinnahmen. Dies bedeutet, dass Sie AdWords-Kampagnen für Ihre Videos ausführen und gleichzeitig Geld verdienen können, indem Sie anderen erlauben, Anzeigen auf Ihren Videos zu schalten. Wie Sie sehen, ist Google in vielerlei Hinsicht eine tragfähige Plattform, um Ihr Publikum und Ihr Unternehmen zu vergrößern. Wenn Sie die Zeit investieren, die zum Erlernen der Hauptkomponenten der Plattform erforderlich ist, wird sich Google als wertvolles Kapital für Ihre Entwicklung erweisen. Dies bedeutet, dass Sie AdWords-Kampagnen für Ihre Videos ausführen und gleichzeitig Geld verdienen können, indem Sie anderen erlauben, Anzeigen auf Ihren Videos zu schalten. Wie Sie sehen, ist Google in vielerlei Hinsicht eine tragfähige Plattform, um Ihr Publikum und Ihr Unternehmen zu vergrößern. Wenn Sie die Zeit investieren, die zum Erlernen der Hauptkomponenten der Plattform erforderlich ist, wird sich Google als wertvolles Kapital für Ihre Entwicklung erweisen. Dies bedeutet, dass Sie AdWords-Kampagnen für Ihre Videos ausführen und gleichzeitig Geld verdienen können, indem Sie anderen erlauben, Anzeigen auf Ihren Videos zu schalten. Wie Sie sehen, ist Google in vielerlei Hinsicht eine tragfähige Plattform, um Ihr Publikum und Ihr Unternehmen zu vergrößern. Wenn Sie die Zeit investieren, die zum Erlernen der Hauptkomponenten der Plattform erforderlich ist, wird sich Google als wertvolles Kapital für Ihre Entwicklung erweisen.

 

Beitrag 281:

 


Es ist nicht verwunderlich, dass Google als dynamische und bevorzugte Marketingplattform gegenüber anderen weiter entwickelten Social-Networking-Websites wie Facebook, Twitter und Google immer attraktiver wird. Die flexiblen Videomarketingfunktionen von Google haben tatsächlich viele Websites für Online-Unternehmen verbessert, da Videomarketing stärker auf den Markt reagiert als andere Internet-Marketingstrategien. Google scheint im Vergleich zu anderen Social-Networking-Plattformen eine äußerst privilegierte Marketingplattform zu sein. Täglich nutzen mehr Internetnutzer diese Plattform, um interessante und neue Videos zu erstellen, um ihre Sinne und ihre Sinne zu fördern habe Spaß. Unternehmer und Online-Vermarkter möchten die Suchmaschinenoptimierung bei Google mit einer höheren Kapitalrendite verbessern, was ihren Marken und den Gewinnen ihres Unternehmens zugute kommt. 1) Eine starke Präsenz auf dem Markt entwickeln Firmeninhaber und Online-Vermarkter müssen wachsam daran arbeiten, eine starke Präsenz ihrer Marke und ihres Unternehmens im gesamten Verwaltungsrat auf allen Plattformen zu entwickeln mit den notwendigen Marketingfähigkeiten, um bestimmte Nischenmärkte anzuziehen. Heutzutage ist Google einer der Favoriten von Marketingplattformen, um natürlichen Traffic auf Websites zu locken. Eine starke Präsenz auf dem Markt bei Google besteht aus einer hervorragenden Markenstrategie für Unternehmen, und eine Website mit einer Referenzierung vom Typ "White Hat" beinhaltet ein gutes Engagement. Wenn Unternehmen eine klare Marktpräsenz haben, werden sie als Marktführer oder bedeutender Fachmann in einer bestimmten Nische angesehen, die das ideale Publikum für ihre Website anzieht, um mehr Umsatz und Umsatz zu erzielen. Diese breite Marktpräsenz bei Google würde durch hochwertige und dynamische Werbevideos erzeugt, die für a nützlich und unterhaltsam sind Sie gelten als Marktführer oder wichtiger Fachmann in einer bestimmten Nische, die das ideale Publikum auf ihre Website lockt, um mehr Einkommen und Umsatz zu erzielen. Diese breite Marktpräsenz bei Google würde durch hochwertige und dynamische Werbevideos erzeugt, die für a nützlich und unterhaltsam sind Sie gelten als Marktführer oder wichtiger Fachmann in einer bestimmten Nische, die das ideale Publikum auf ihre Website lockt, um mehr Einkommen und Umsatz zu erzielen. Diese breite Marktpräsenz bei Google würde durch hochwertige und dynamische Werbevideos erzeugt, die für a nützlich und unterhaltsam sindZielgruppe. Gut produzierte Rabattvideos erzeugen wahrscheinlich positive Kundengefühle für die Marke und die Gesellschaft, was zu idealen Call-to-Action-Entscheidungen zwischen Kunden und Unternehmen führen würde. 2) Vernünftige Anwendung konkurrierender Keywords Für eine hervorragende Videosuche bei Google sind immer die besten der wettbewerbsfähigsten Keywords oder Ausdrücke erforderlich, damit das ideale Publikum schnell und häufig empfangen kann. Gut produzierte Videos enthalten die neuesten dynamischen SEO-Funktionen, die die besten Keywords übertragen und eine schnelle und effiziente Online-Suche ermöglichen.
Websitebesitzer und Online-Vermarkter, die sich darauf vorbereiten, das Marketing bei Google mit unterhaltsamen Werbevideos zu steuern, könnten das Keyword-Management-System von Google nutzen, mit dem Google-Nutzer dies schnell herausfinden können die besten Video-Keywords, die sie bevorzugen. Dies würde es ermöglichen, insbesondere die Verwendung von Long-Tail-Schlüsselwörtern zu erkennen, die eine Online-Videosuche für eine schnellere Suche ermöglichen. Wettbewerbsfähige Keywords sollten diejenigen beschreiben, die von Zielbenutzern eingegeben werden, um die gewünschte Marke oder das gewünschte Geschäftsvideo zu ermitteln. Diese Schlüsselwörter sollten ordnungsgemäß im Titel oder in der Beschreibung des Videos enthalten sein, damit Benutzer genau herausfinden können, was sie möchten. Es ist ein Unternehmensvideo, das taktisch die idealen Keywords durch SEO-Entscheidungen platziert. 3) Außergewöhnliche Videobeschreibungen Als dynamischer Titel, der das ideale Publikum für Rabattvideos anzieht, ist die Beschreibung des Videos ebenso wichtig, um mehr Ansichten und Perspektiven von Unternehmen zu verbessern. Die umsichtige Bereitstellung hervorragender Video-Miniaturansichten dient dazu, die Öffentlichkeit und potenzielle Kunden von Unternehmen auf Video aufmerksam zu machen. Wenn dies angezeigt wird, würde eine geeignete Videobeschreibung das Publikum auch dazu ermutigen, Videos auszuwählen, die die Vorteile von Videos verstehen. Eine genaue und klare Beschreibung des Inhalts des Videos würde dem potenziellen Publikum helfen, das Video für die vollständige Anzeige auszuwählen. Eine geniale Videobeschreibung hätte die Fähigkeit, potenzielle Zielgruppen vor dem Sehen klarer einzubeziehen. Dies ist äußerst nützlich, um das Verständnis der Marke beim Betrachten des Videos zu verbessern. Die korrekte und prägnante Beschreibung der Beschreibungsspalte ist ein wesentlicher Bestandteil einer hervorragenden Suchmaschinenoptimierung, die durch Video einen viel besseren Traffic auf die Website des Webunternehmens generieren könnte. Die Videobeschreibung wird verwendet, um die Markenstrategie des Unternehmens angemessen zu fördern und die für SEO festgelegten Ziele über Google zu erreichen. Die korrekte und prägnante Beschreibung der Beschreibungsspalte ist ein wesentlicher Bestandteil einer hervorragenden Suchmaschinenoptimierung, die durch Video einen viel besseren Traffic auf die Website des Webunternehmens generieren könnte. Die Videobeschreibung wird verwendet, um die Markenstrategie des Unternehmens angemessen zu fördern und die für SEO festgelegten Ziele über Google zu erreichen. Die korrekte und prägnante Beschreibung der Beschreibungsspalte ist ein wesentlicher Bestandteil einer hervorragenden Suchmaschinenoptimierung, die durch Video einen viel besseren Traffic auf die Website des Webunternehmens generieren könnte. Die Videobeschreibung wird verwendet, um die Markenstrategie des Unternehmens angemessen zu fördern und die für SEO festgelegten Ziele über Google zu erreichen.
4) Virales Videomarketing Um die Suchmaschinenoptimierung bei Google zu verbessern, müssen Unternehmer und Online-Vermarkter herausfinden, wie sie das Beste aus digitalem Marketing und den neuesten Innovationen nutzen können, um die gewünschten Ergebnisse für jede Marketingmethode und jedes Projekt zu erzielen. . Dies würde auf den Wunsch hinweisen, ein dynamisches Reduktionsvideo für die Marke und die kommerziellen Vorgänge zu produzieren, die wahrscheinlich die Viralität des Videos bei Google auslösen. Virales Video ist die beste Marketingwerbung, die ein Unternehmen heute erwarten kann, da es zu einem enormen natürlichen Verkehr führen würde. Virales Video ist ein starker Indikator für den Marketingerfolg, der mit höheren Umsätzen und Verkäufen in Geschäftserfolg umgewandelt werden kann. vor allem, wenn Geschäftsinhaber oder Online-Vermarkter bereit sind, mit dem Ergebnis umzugehen. Um dynamische Videos zu erstellen, die bei Google viral werden, muss der Videomacher den Zweck des Videos und die leicht verfügbaren Geräte verstehen, mit denen die virale Auswirkung ausgelöst werden kann. Dies kann Faktoren umfassen, die bestehende Marktmodelle, aktuelle Kundengewohnheiten und -bedürfnisse, Videoinhalte und -titel sowie die Qualität und die Auswirkungen von Videos auf das Publikum berücksichtigen . 5) Richtige Marketingmerkmale Mit dem besten Einsatz dynamischer Marketingtechniken für die Produktion eines flexiblen Discount-Unternehmensvideos bei Google,um die beste SEO in Video bei Google zu bekommen. Wenn die besten Maßnahmen zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung bei Google ergriffen werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die gewünschten Ergebnisse in wenigen Tagen verschwinden. Unternehmer und Online-Vermarkter müssen mit Videoherstellern zusammenarbeiten, um die optimalen SEO-Aspekte zu integrieren, die das attraktive, qualitativ hochwertige Video erzeugen, das gesucht wird und das Geschäft und das Branding fördert. Fantasievolle Videos bei Google können mit einer Vielzahl von Methoden jedes Thema berühren, um den Zielmarkt mit hochwertigen Inhalten und Diskussionen zu erobern und gleichzeitig die Marke und das Geschäft zu fördern.

 

Beitrag 282:

 


Die meisten Managementexperten sagen tatsächlich, dass die Verwendung von Videos als Marketingstrategie viele Vorteile hat. Videos können auch dazu beitragen, das Ranking von Suchmaschinen zu verbessern und den Besuchern der Website eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie Videos zum Streamen von Inhalten verwenden möchten, müssen Sie aus mehreren Online-Videoplattformen auswählen. In diesem Bereich sind die beiden Hauptakteure Google und Vimeo. Aber welches ist das beste und welches solltest du wählen? Um die Debatte zwischen Vimeo und Google beizulegen, ist es wichtig, die beiden Plattformen sowie die Vor- und Nachteile jeder Option zu verstehen. Einer der Hauptvorteile von Google gegenüber Andere Online-Videoplattformen sind sehr groß und haben durchschnittlich eine Milliarde eindeutige Aufrufe. Darüber hinaus integriert Google, das zum Giganten der Suchmaschinen Google gehört, ein integriertes Referenzierungssystem, mit dem ein Unternehmen seine Videoinhalte besser sichtbar machen kann. Google akzeptiert Full HD- und 4K-Videos und bietet Unternehmen eine Plattform, um über den Kommentarbereich mit ihrem Publikum zu interagieren. Heruntergeladenen Videos können Anmerkungen hinzugefügt werden, sodass Unternehmen Handlungsaufforderungen verwenden können. Google bietet unbegrenztes Hosting und Bandbreite kostenlos an. Das TrueView-Werbeprogramm kann genutzt werden, um die Online-Sichtbarkeit eines Unternehmens zu verbessern. Darüber hinaus integriert Google, das zum Giganten der Suchmaschinen Google gehört, ein integriertes Referenzierungssystem, mit dem ein Unternehmen seine Videoinhalte besser sichtbar machen kann. Google akzeptiert Full HD- und 4K-Videos und bietet Unternehmen eine Plattform, um über den Kommentarbereich mit ihrem Publikum zu interagieren. Heruntergeladenen Videos können Anmerkungen hinzugefügt werden, sodass Unternehmen Handlungsaufforderungen verwenden können. Google bietet unbegrenztes Hosting und Bandbreite kostenlos an. Das TrueView-Werbeprogramm kann genutzt werden, um die Online-Sichtbarkeit eines Unternehmens zu verbessern. Darüber hinaus integriert Google, das zum Giganten der Suchmaschinen Google gehört, ein integriertes Referenzierungssystem, mit dem ein Unternehmen seine Videoinhalte besser sichtbar machen kann. Google akzeptiert Full HD- und 4K-Videos und bietet Unternehmen eine Plattform, um über den Kommentarbereich mit ihrem Publikum zu interagieren. Heruntergeladenen Videos können Anmerkungen hinzugefügt werden, sodass Unternehmen Handlungsaufforderungen verwenden können. Google bietet unbegrenztes Hosting und Bandbreite kostenlos an. Das TrueView-Werbeprogramm kann genutzt werden, um die Online-Sichtbarkeit eines Unternehmens zu verbessern. Google akzeptiert Full HD- und 4K-Videos und bietet Unternehmen eine Plattform, um über den Kommentarbereich mit ihrem Publikum zu interagieren. Heruntergeladenen Videos können Anmerkungen hinzugefügt werden, sodass Unternehmen Handlungsaufforderungen verwenden können. Google bietet unbegrenztes Hosting und Bandbreite kostenlos an. Das TrueView-Werbeprogramm kann genutzt werden, um die Online-Sichtbarkeit eines Unternehmens zu verbessern. Google akzeptiert Full HD- und 4K-Videos und bietet Unternehmen eine Plattform, um über den Kommentarbereich mit ihrem Publikum zu interagieren. Heruntergeladenen Videos können Anmerkungen hinzugefügt werden, sodass Unternehmen Handlungsaufforderungen verwenden können. Google bietet unbegrenztes Hosting und Bandbreite kostenlos an. Das TrueView-Werbeprogramm kann genutzt werden, um die Online-Sichtbarkeit eines Unternehmens zu verbessern.
Schließlich hat Google eine große Community, die die Erstellung einer viralen Sensation in einem Video erleichtert. Natürlich ist ein Google vs. Vimeo kann nicht wirklich vollständig sein, ohne die Fallstricke jeder Plattform zu diskutieren. Trotz der vielen Vorteile von Google hat Google viele Nachteile, die bei der Auswahl zwischen verschiedenen Plattformen berücksichtigt werden müssen. Einerseits ist es möglich, dass Inhalte und Ankündigungen von Wettbewerbern neben den Videos eines anderen Unternehmens platziert werden. Obwohl Vimeo von dieser Plattform übersehen wird, bietet es mehrere Vorteile. Im Gegensatz zu Google bietet Vimeo keine Pre-Roll-Anzeigen an. In Bezug auf die Vimeo-Qualität im Vergleich zu Google ist der erste eindeutig ein Gewinner, der qualitativ hochwertige Inhalte bevorzugt.

 

Beitrag 283:

 


Als Produzent von Geschäftsvideos ist Google eine großartige Hosting- und Sharing-Plattform. Viele Firmenvideoproduzenten verwenden esals Hosting-Plattform, nutzen Sie die anderen angebotenen Vorteile jedoch häufig nicht in vollem Umfang. Viele Videoproduzenten wissen nicht, wie effektiv ein Google-Marketing-Tool sein kann. Mit den folgenden einfachen Tipps können Sie sich mit geringem Aufwand als Videoproduzent bei Google verkaufen. Hosten von Unternehmensvideos von Kunden - Viele kleine Unternehmen möchten möglicherweise nicht mit dem Hosten der Videos selbst zufrieden sein. Indem Sie Hosting-Möglichkeiten auf Ihrem eigenen Vimeo- oder Google-Kanal bereitstellen, schaffen Sie eine großartige Möglichkeit, die Markenbekanntheit mit zusätzlichen Ansichten und Links zu steigern, die aus diesen Werbevideos erstellt und mit Ihrem Google-Kanal verknüpft wurden. Markieren Sie Ihren Google- oder Vimeo-Kanal - Verwenden Sie die Kanalpersonalisierungsoptionen von Google und Vimeo. Dies können großartige Möglichkeiten sein, Ihren Kanal mit Ihrem Logo und Ihrer Unternehmensbotschaft zu versehen. Fügen Sie relevante Keywords in Ihren Kanal und in Videoinformationen ein. Diese sind sehr wichtig. Nach nur wenigen Minuten der Eingabe von Keywords für Ihr Unternehmensvideo können Sie Ihre Reichweite erheblich erweitern, indem Sie Google eine genauere Vorstellung von den Keyword-Phrasen geben, für die Ihr Video gilt. Versuchen Sie, Keyword-Phrasen zu integrieren, die sich auf Ihren Kanal und / oder das von Ihnen hochgeladene Video beziehen. Teilen Sie Ihr Video in sozialen Medien - Veröffentlichen Sie Ihr neues Video auf Das Geschäft in Ihren sozialen Medien ist eine großartige Möglichkeit, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern und die Nutzer wieder auf Ihre Google- oder Vimeo-Seite zu bringen. Indem Sie Ihr Geschäftsvideo dort bewerben, wo es für andere am sichtbarsten ist, ziehen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Besucher und potenzielle Unternehmen für Ihre Arbeit an, wodurch sich die Anzahl potenzieller Kunden erhöht.


Virales Video erstellen - Nicht alle Unternehmen möchten virales Video, aber einige möchten es. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein virales Video, um Ihr Profil oder Ihre Seite zu verbessern. Selbst wenn Unternehmen das Video selbst hosten möchten, fordern Sie in der Beschreibung einen Link zum Video an, um einen Prozentsatz ihres Angebots zu erhalten. Herunterladen von "How To" -Videos und Leitfadenvideos - Durch Herunterladen und Erstellen einer kleinen Serie von "How To" -Videos bauen Sie sofort Ihre Zielgruppe und Abonnentenbasis auf. Es ist immer hilfreich sicherzustellen, dass sie für Ihren Zielmarkt gelten. Abonnenten und zusätzliche Ansichten sind jedoch positiv. Berücksichtigen Sie dies bei der Planung dieser Werbevideos. Viele kommerzielle Videoproduzenten und Filmemacher bei Google haben dieses Prinzip mit großem Erfolg angewendet und interessante hochgeladene Videos genutzt, die ihr Fachwissen demonstrieren. Vertrauliche Videos vertraulich behandeln - Wenn Sie einen erfolgreichen Google- oder Vimeo-Kanal erstellen möchten, behandeln Sie laufende Arbeiten oder halbfertige Bearbeitungen vertraulich. Dies verhindert, dass potenzielle Kunden durch eine versehentliche Beurteilung Ihrer Fähigkeiten bei unvollständigen oder laufenden Arbeiten abgeschreckt werden. Bewahren Sie laufende Arbeiten oder halbfertige Änderungen vertraulich auf. Dies verhindert, dass potenzielle Kunden durch eine versehentliche Beurteilung Ihrer Fähigkeiten bei unvollständigen oder laufenden Arbeiten abgeschreckt werden. Bewahren Sie laufende Arbeiten oder halbfertige Änderungen vertraulich auf. Dies verhindert, dass potenzielle Kunden durch eine versehentliche Beurteilung Ihrer Fähigkeiten bei unvollständigen oder laufenden Arbeiten abgeschreckt werden.

 

Beitrag 284:

 

Wenn Menschen, insbesondere Kleinunternehmer, an Google denken, fallen ihnen zuerst diese viralen Videos ein, in denen Menschen mit Mentos und Diet Coke spielen. Manchmal zaubert er Bilder berühmter Anzeigen von anderen großen Unternehmen.

 

Wenn Sie auf diese Weise über Videomarketing nachdenken, wird es schwierig zu erkennen, wie wichtig Google für Ihre Marketingkampagne für kleine Unternehmen sein kann. In diesem Artikel wird jedoch erläutert, wie Sie es in Ihrem Unternehmen nutzen könnenStrategie.

 

Warum Google?

 

Google ist das effektivste Tool für das Videomarketing, da es die meistgesehene Website für Videos ist. Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat Google den größten Marktanteil. Er konnte in so kurzer Zeit so intensiven Verkehr bekommen. Nach dem ersten Jahr seit dem Start haben 38 Millionen Menschen das Land besucht. Damit gehört Google zu den Top 10 der Online-Websites.

 

Es wurde so beliebt, dass Google es 2006 für 1,65 Milliarden US-Dollar kaufte. Google hat nicht aufgehört zu wachsen. Deshalb ist es wichtig, die Top-5-Websites zu berücksichtigen, insbesondere wenn Sie Videomarketing betreiben. Der Mai 2010 war ein Rekordmonat für Google, das mit 14,6 Milliarden die höchste Anzahl angesehener Videos verzeichnete.

 

Es gibt viele andere Websites, die Sie für das Videomarketing verwenden können, z. B. blip.tv, Yahoo Video, Revver, Vimeo, Dailymotion und Break. Aber nicht jeder kann mit dem Marktanteil von Google mithalten. Es wäre sehr vorteilhaft für Sie, Ihre Video-Marketing-Anzeigen bei Google zu speichern, insbesondere wenn Sie Ihren Markt erweitern möchten.


Google kann sich auch in soziale Netzwerke integrieren, was Ihre Video-Marketing-Bemühungen erheblich vereinfacht. Google hat eine eigene Community und eigene Leute, die jedoch auf Facebook, Twitter und andere erweitert werden. Twitter ist auch ein guter Weg, um Empfehlungen für Ihre Video-Marketing-Anzeigen zu erhalten. Google setzt seine Bemühungen zur Integration in iPad- und Android-Telefone fort. Wenn Sie Ihre Video-Marketing-Bemühungen auf diesen Websites platzieren, wird Ihre Marktbasis weiter erhöht. Google bietet auch viele Web-Tools zur Messung Ihrer Video-Marketing-Strategie. Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie einen Kanal oder ein Profil, das Sie als Website verwenden können. Sie können anhand des Benutzerverkehrs sehen, welche Videos erfolgreich sind oder nicht. Du n '